Fragen zur Anstellung von Doktorierenden und Postdoktorierenden, April 2020

Wer zu nah kommt, geht zu weit

Die Universität Basel duldet keinerlei sexuelle Belästigung. Sexuelle Belästigung beginnt dort, wo persönliche Grenzen nicht respektiert werden und Macht über andere ausgeübt wird. Wer zu nah kommt, geht zu weit!

avuba PhD & Postdoc Umfrage 2018


Bereiche mit Handlungsbedarf

DE 20190611 Zusammenfassung der Bereiche mit Handlungsbedarf inkl. fakultärer Zahlen, avuba im Juni 2019

Wichtigste Erkenntnisse

DE 20190403 avuba PhD & Postdoc Umfrage 2018 - avuba Bericht

Die avuba hat die wichtigsten Erkenntnisse bereits mit dem Rektorat besprochen. Gemeinsam mit der avuba wird die Universitätsleitung nun nach Lösungen suchen, um die in der Umfrage angesprochenen Probleme möglichst zeitnah zu beheben. Weitere Informationen dazu hier.

Detaillierte Umfrageergebnisse

Fragen oder Feedback zur Umfrage

Falls Sie Fragen oder Feedback zur Umfrage haben, wenden Sie sich bitte entweder an die avuba Geschäftsführerin, Patricia Eiche.

Ansprechpartner

Bei Unklarheiten bezüglich der Anstellung können sich die Assistierenden an das dezentrale HR oder an die entsprechenden zentralen HR Specialist Teams (Team 1 oder Team 2) wenden. 

Weitere Informationen:
https://www.unibas.ch/de/Mitarbeitendenportal/Anstellung.html bzw. https://www.unibas.ch/de/Mitarbeitendenportal/Familie-Gesundheit/Familienservice/Arbeiten-mit-Familie.html