avuba Mitgliedschaft

Gemäss § 22 des Statuts der Universität Basel vom 3. Mai 2012 (Stand 20. Februar 2014):

Mit ihrer Anstellung bzw. Immatrikulation werden Doktorierende und Postdoktorierende der Universität Basel automatisch Mitglied der «avuba».

Doktorierende und Postdoktorierende, die der «avuba» nicht angehören wollen, teilen dies dem Rektorat schriftlich mit. Sie verzichten damit auf ihre Mitwirkungsrechte.

avuba Mitgliederbeitrag

Die Mitglieder bezahlen zweimal jährlich den von der Mitgliederversammlung festgelegten Mitgliederbeitrag. Aktuell beträgt dieser 15 Schweizerfranken pro Semester.

Gemäss Beschluss des Rektorats vom 15.1.2013 erhebt die avuba ab Herbstsemester 2013 bei allen Assistierenden den avuba-Mitgliederbeitrag.

Erstsemestrige immatrikulierte Doktorierende sind vom Mitgliederbeitrag der avuba befreit.

Assistierende, die der avuba nicht angehören wollen, melden dies schriftlich dem Rektorat der Universität (Rektorat, Petersgraben 35, Postfach, 4001 Basel), sofern sie nicht schon im Rahmen des Anstellungsprozesses auf die Mitgliedschaft verzichtet haben. 

Laut Beschluss des Rektorats vom 29. April 2014 gelten folgende Austrittsfristen:

  • 30. November mit Wirkung auf das folgende Frühjahrsemester
  • 30. April mit Wirkung auf das folgende Herbstsemester