Assistierendenvertretung für die neue Kommission Nachhaltigkeit gesucht

Die neu geschaffene Regenzkommission Nachhaltigkeit soll insbesondere Empfehlungen für strategische Projekte im Bereich Nachhaltigkeit erarbeiten, die Anliegen und Ideen der Fakultäten und Gruppierungen kanalisieren sowie die Fachstelle für Nachhaltigkeit beratend unterstützen. Das Gremium wird im Herbstsemester 2023 seine erste Sitzung halten und danach voraussichtlich viermal pro Kalenderjahr tagen. Wer über gute Deutschkenntnisse verfügt und daran interessiert ist, die Gruppierung III (Doktorierende und Postdoktorierende) in dieser Kommission bis mindestens im Winter 2024 zu vertreten, kann bis am 5. März 2023 ein kurzes Motivationsschreiben an Patricia e-mailen. Für inhaltliche Rückfragen zur Kommissionsarbeit steht euch Arne Menn, Leiter der Fachstelle für Nachhaltigkeit, gerne zur Verfügung.

Assistierendenvertretung für die Universitätssportkommission gesucht

Die Universitätssportkommission gewährleistet, in Zusammenarbeit mit der Universitätssport-Leitung, die Integration des Universitätssports in den Universitätsbetrieb. Ihr obliegt die fachliche Aufsicht über den Universitätssport. Die Universitätssportkommission entscheidet ausserdem über die Vergabe des Sportpreises. Sie tagt zweimal jährlich für rund zwei Stunden. Die Sitzungen finden in deutscher Sprache statt. Wer daran interessiert ist, die Gruppierung III (Doktorierende und Postdoktorierende) in dieser Kommission bis mindestens Winter 2024 zu vertreten, wird darum gebeten, bis am 5. März 2023 ein kurzes Motivationsschreiben an Patricia zu mailen. Für Rückfragen zur Kommissionsarbeit steht euch Bettina Herzig-Lyner – Leiterin Universitätssport – oder Marina Wälti – derzeitige Assistierendenvertretung – gerne zur Verfügung.